Herunterladen der Langzahl-Bibliothek

Grundform Vollversion; die Bibliothek-Quellcode und vorkompilierten Schnellbibliotheken für QuickBasic 4.5, PDS 7.1 und Visual Basic für DOS 1.0 sind mit den Langzahl-Modulen eingebunden. Beigefügt ist eine Bibliothek-Version für die neue, 32-bit Linux/Windοws FreeBasic Compiler 0.24.0:

LargeInt.zip, 06-06-2009 333Kb

Supplement: Modulare polynomiale Arithmetik für PDS, VBdos und FreeBasic, anfänglich beabsichtigt als eine Demonstration der Methode der mehrfachen homomorphen Bilder (Dateikopf Link (Englisch)). Neu hinzugefugt: Faktorisierung von Polynomen über Z, berechnung der zyklotomische Polynome, Reed-Solomon Fehlerkorrektur und das Elgamal Kryptosystem in endliche Körper GF(p^n).

PolMods.zip, 01-11-2012 177Kb

Einige VBwin Musterprojekte (Fibonacci, Pi, RSAcrypt) zum zeigen wie meinen Langzahlbibliothek unter Visual Basic verwendet wird. Enthält weiters eine kleine rationale/reelle Langzahlklasse für Excel. Die letzte Hinzufügung ist einen UPN Langzahlrechner, als auch Bibliothek-Benutzeroberfläche. Diese Projekte nutzen die Kraft des FreeBasic kompiliertes BigNum VB.dll

BigNumVB.zip, 06-06-2009 116Kb (Englisch)

Diese Version ist eine Fassung für die 32/64-Bit Linux/Windοws XBasic 6.2.3 Sprache. Das Paket enthält die Bibliothek-Quellcode mit vorkompiliertem BigNum XB.dll und 33 ausgewählten LargeInt-Modulen zusammen mit Muster-Eingangsdateien.

BigNumXB.zip, 06-06-2009 152Kb (Englisch)

Vergleichshinweis:

Meiner Bibliothek ist vorsätzlich bestimmt, um Langganzzahl-Arithmetik in Standard-Basics zu liefern. Wenn Sie auf großen realen Zahlen arbeiten wollen, dann ist Yuji Kidas feine, 2600-stellige UBasic Paket das Werkzeug der Wahl. Dieser freie Interpreter erlaubt außerdem schnellen Berechnungen mit komplexe Zahlen und Polynomen.
Als eine Illustration der Unterschiede zwischen der Standard (zB. QBasic) und UBasic-Syntax, habe ich zwei Versionen eingeführt des PSLQ-Algorithmus Fergusons und Baileys, um ganzzahligen Beziehungen zwischen gegebenen realen Zahlen zu finden. Das PSLQ ist bereits einen modernen Klassiker, folglich ein Müssen um mit meinen Werkzeugen zur Zahlentheorie einzuschließen:

PSLQ.zip, 23-02-2008 14Kb (Englisch)

Extra: diverse ausgewählte Basic Mathe-Programme in einfache Genauigkeit:

Single-p.zip, 01-12-2009 115Kb

zurück   SourceForge.net logo